Himalayan Heli Adventures - Manali

Das gut eingespielte Team von Himalayan Heli Adventures weiss wie man Ski- und Boarding-Fans begeistert. Das riesige Einzugsgebiet ermöglicht unzählige abwechslungsreiche Abfahrtsvarianten. Nur das skifahrerische Können, das Wetter und die aktuellen Schneeverhältnisse begrenzen die Möglichkeiten. Da auch in bewaldeten Zonen gefahren werden kann, ist das Down Day Risiko beschränkt.

Januar und Februar sind kälter. Originärer, kontinentaler Pulverschnee steht im Vordergrund. Ab März gibt es auch phänomenale Firnabfahrten und in Wechselzonen ausgezeichneten, rekristallisierten Pulver.

Als Unterkunftsbasis dient das Manuallaya Resort & Spa, ein für lokale Verhältnisse erstklassiges Hotel mit Restaurant, Bar und Health Club. Die komfortablen Gästezimmer sind von asiatischem Charme geprägt, ausgestattet mit dem erforderlichen Komfort. – Die abwechslungsreiche Küche liefert eine Mischung aus asiatischen, indischen und europäischen Gerichten, gut abgestimmt auf die internationale Kundschaft im Resort.

Sind die Witterungsbedingungen ungünstig, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, der nordindisch/himalayischen Kultur näher zu kommen. Oder man geniesst die Ruhe und eines der angebotenen Programme im hoteleigenen Spa.

Für An- und Rückreise gibt es unterschiedlichste Programmvarianten. Flug und Bodentransfer ab/bis New Delhi ins/vom Skigebiet sind im Paketpreis inbegriffen. Da in grösseren Höhen gefahren wird, ist eine etwas vorzeitige Anreise prüfenswert.

«Where Curry Powder isn't only a spice mix»


Season :

Early February - Early April


6 Days/7 Nights starting from EUR 6'675



Counseling & Booking

WAHA Premium Travel
Luisenstrasse 46
3005 Bern

Business +41 31 972 66 77
Direct +41 960 11 69
info@wahapremiumtravel.com